Lernen Sie unser Büro in Wien kennen

Wir sind Im Gespräch mit Victoria Hubacek im Büro der Green Finance in Wien. Green Finance ist der Premiumpartner von geld-zurück und geld-zurück ist seit einigen Jahren eine Marke der Green Finance in Wien.

Das Büro befindet sich im zweiten Stock des Finance Center Wien im dritten Bezirk. Die Green Finance hat sich auf die Analyse von Lebensversicherungen spezialisiert und bietet die Teilnahme an der „Sammelklage Lebensversicherung“ und an der Rückabwicklung an.

Geld-zurück.at: Vielen Dank für die Einladung, Montana!

Victoria Hubacek: Ja schön, dass du da bist. Es freut mich, dass wir über die Rückabwicklung und die Sammelklage Lebensversicherung in Wien sprechen können.

Geld-zurück.at: Kannst du uns vielleicht mal erzählen, wie so ein Termin bei euch abläuft?

Victoria Hubacek: Natürlich, gerne. Zunächst ruf ich die Kunden und Kundinnen persönlich an, wenn sie sich bei unserer Website melden (direkt zur Anmeldung) und lade sie zu einem ganz unverbindlichen Erstgespräch ein. Wichtig ist bei diesem kostenlosen Termin, dass sie die Unterlagen – die sie noch haben – zum Termin direkt mitnehmen. Dann machen wir einen sogenannten Quick Check, wo wir die finanzielle Situation und die Lebensversicherung im Detail anschauen.

Geld-zurück.at: Spannend, also ihr schaut nicht nur die Lebensversicherung an?

Victoria Hubacek: Die Lebensversicherung ist meist Teil einer Gesamtsituation, man hat ja bestimmte Ziele oder Gründe, warum man eine Lebensversicherung anschaut, das ist wichtig, dass man das versteht als Beraterin. Außerdem möchten wir den Kunden und Kundinnen auch helfen, dass sie ihre Verträge, die sie bei den Lebensversicherungen haben, auch selbst besser verstehen.

Geld-zurück.at: Das macht Sinn.

Victoria Hubacek: Wir vereinbaren dann im Ersttermin, wo es vor allem um die grundlegenden Daten geht, auch direkt den nachfolgenden zweiten Termin, wo ich die Beratung vorbereitet habe und die Verträge im Detail durchgeschaut habe. Auch der zweite Termin ist natürlich kostenlos und unverbindlich.

Geld-zurück.at: Du sagst, du schaust die Verträge im Detail an, wie kann das sein, dass der Termin kostenlos ist?

Victoria Hubacek: Unsere Dienstleistung ist grundsätzlich kostenfrei. Das geht, weil wir am Erfolg beteiligt sind, das heißt, nur wenn unsere Kunden und Kundinnen mehr Geld zurückbekommen, bekommen wir auch etwas. Der Mehrwert, also das, was wir zusätzlich rausholen, das wird im Verhältnis 65% für den Kunden oder die Kundin und 35% für uns aufgeteilt (zum Mehrwertrechner).

Natürlich kann es jetzt sein, dass der Kunde oder die Kundin gar keine Unterlagen mehr hat und man alles aufwändig von den Gesellschaften anfordern muss. Dann können Pauschalbeträge anfallen, aber grundsätzlich ist unsere Dienstleistung und der Termin selbst kostenfrei.

Geld-zurück.at: Ich verstehe. Das erklärt ihr den Kunden und Kundinnen dann auch?

Victoria Hubacek: Ja klar. Es ist wichtig, dass sich der Kunde oder die Kundin mal wohl fühlt. Man soll kommen und sich wohlfühlen, man soll wissen, dass man hier gut aufgehoben ist. Wir wollen den Leuten einfach helfen, immerhin betrifft das Thema wirklich viele Menschen. Mein Ziel ist es, den Menschen zu helfen und ihnen das Thema zu erklären.

KOSTENLOSES GESPRÄCH VEREINBAREN!

Sie haben auch laufend Verluste? Ihre Lebensversicherung, die Sie im Zeitraum zwischen 1.1.1994 bis 31.12.2015 abgeschlossen haben, ist mehr wert als Sie denken!

JETZT HILFE HOLEN!

Geld-zurück.at: Wie bist du dann eigentlich auf die „Sammelklage Lebensversicherung“ oder „Rückabwicklung“ gekommen?

Victoria Hubacek: Ganz einfach, ich kenne in meinem Bekanntenkreis viele, die eine Lebensversicherung haben. Ich hab selber gemerkt, dass da was mit den Verträgen nicht passen dürfte, weil man zahlt immer ein, sagen wir 100€ zum Beispiel, und aufgrund der hohen Kostenstruktur werden davon nur 70€ bis 80€ wirklich veranlagt. Daraufhin habe ich dann auf Google gesucht, ob ich da irgendwas tun kann und bin auf die sogenannte „Sammelklage Lebensversicherung“ gestoßen. Das heißt es gibt eine Option, sich da anschließen zu können und so kann man sich das Geld auch wieder zurückholen.

Geld-zurück.at: Und wie haben die dann reagiert?

Victoria Hubacek: Durch meinen Beruf hier habe ich mich ja schon viel mit Veranlagungen auseinandergesetzt, das wissen meine Bekannten auch. Ich hab ihnen dann zeigen können, dass es die Sammelklage Lebensversicherung und die damit verbundene Rückabwicklung der Lebensversicherung wirklich gibt und dass das auch erfolgreich durchgeht. 

Geld-zurück.at: Spannend. Wie findest du es eigentlich, dass immer noch so wenige Leute wissen, dass es die Rückabwicklung als Alternative zur Kündigung oder dem Rückkauf gibt?

Victoria Hubacek: (lacht) Ja, interessant. Ich finde es auch wirklich interessant, dass es immer noch so viele Menschen gibt, die eine Lebensversicherung oder auch einen Bausparer als ernsthafte Sparform sehen, obwohl man laufend Verluste macht und es so viele gute Alternativen gibt, die auch was bringen. Da müsste man gerade in Österreich noch viel mehr mit den Menschen reden. Ein Minusgeschäft, wenn man spart, das muss wirklich nicht sein.

Geld-zurück.at: Und wie kann da die Rückabwicklung helfen?

Victoria Hubacek: Dass man eben keinen Verlust macht und dass die Rückabwicklung genauso normal wird wie der Abschluss selbst. Wenn sich eine Lebensversicherung nicht rentiert, muss ein Kunde oder eine Kundin auch die Chance haben, was machen zu können. Da kann man noch viel Aufklärungsarbeit leisten.

Geld-zurück.at: Wenn man also mehr zu dem Thema wissen möchte, dann kann man sich einfach unter geld-zurueck.at melden und wenn man in Wien, Niederösterreich oder im Burgenland lebt, einen Termin mit dir ausmachen. Den Link findet man hier auf der Website. Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, Montana.

Victoria Hubacek: Vielen Dank für eure Arbeit und schön, dass wir dieses Interview geführt haben.