Datenschutz

Die DSGVO ist für uns ein wichtiges Thema, weshalb wir uns an die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz halten. Zusätzlich tun wir alles, um Ihre Daten zu schützen.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt ausschließlich, wie Geld-zurück.at mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht. Sollten Sie Leistungen von Dritten in Anspruch nehmen und dabei zu deren Registrierung aufgefordert werden, gelten ausschließlich deren Datenschutzbedingungen. Wir überprüfen die Datenschutzbedingungen von Dritten nicht.

Diese Datenschutzbestimmung gilt für Geld-zurück.at und Geld-zurueck.at.

 

Technik

Sobald Sie unsere Website aufrufen erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten können hierbei erhoben werden:

    – der verwendete Browser & Version
    – das verwendete Betriebssystem
    – die Website, von welchem Sie auf unsere Website gelangen (sogenannter Referrer)
    – die Seiten, die Sie auf unserer Website besuchen
    – das Datum und die Uhrzeit Ihres Zugriffs auf die Website
    – eine IP-Adresse
    – der Internet-Service-Provider

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die rechtliche Grundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Um die Sicherheit und Datenverarbeitung zu gewährleisten sowie den Schutz vertraulicher Inhalte, Login-Daten oder Kontaktanfragen, die Sie über unsere Formulare senden, nutzen wir eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung ist an der Adresszeile des Browsers erkennbar durch „https://“ anstelle von „http://“ und am Schloss-Symbol in der Browserzeile. Wenn Sie die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert haben, können Dritte die von Ihnen übermittelten Daten nicht mitlesen.

 

Angemessenes Datenschutzniveau

Das angemessene Datenschutzniveau ergibt sich unter anderem aus:

• einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission nach Art 45 DSGVO.
• einer Ausnahme für den bestimmten Fall nach Art 49 Abs 1 DSGVO.
• verbindlichen internen Datenschutzvorschriften nach Art 47 iVm Art 46 Abs 2 lit b DSGVO.
• Standarddatenschutzklauseln nach Art 46 Abs 2 lit c und d DSGVO.
• genehmigten Verhaltensregeln nach Art 46 Abs 2 lit e iVm Art 40.
• einen genehmigten Zertifizierungsmechanismus nach Art 46 Abs 2 lit f iVm Art 42 DSGVO.
• von der Datenschutzbehörde bewilligte Vertragsklauseln nach Art 46 Abs 3 lit a DSGVO.

In diesem Zusammenhang erteilen Sie außerdem Ihre ebenfalls jederzeit widerrufbare Einwilligung, dass Ihre personenbezogenen Daten auf unseren oder externen Servern gespeichert, verarbeitet und an unsere Kooperationspartner weitergeleitet werden können, sofern das für die Erbringung unserer Dienstleistung notwendig ist und die Serversicherheitsstandards erfüllt sind. 

 

Kommunikation und Datenverarbeitung im Rahmen aufrechter Geschäftsbeziehungen

Im Rahmen dieser Geschäftsverbindung erteilen Sie in Verbindung mit dem Telekommunikationsgesetz die jederzeit widerrufliche Zustimmung zur Kontaktaufnahme auf schriftlichem, telefonischem oder elektronischem Wege. Die Vereinbarung zur Datenspeicherung und Datenverarbeitung ist auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Parteien jederzeit aufgekündigt werden, soweit die Datenspeicherung und Datenverarbeitung nicht aus gesetzlichen Bestimmungen heraus weiterhin erforderlich ist (beispielsweise im Zusammenhang mit der Geldwäscheprävention). Wir sind im Rahmen dieser Datenschutzvereinbarung dazu berechtigt, Sub-Auftragsverarbeiter heranzuziehen. Dabei stellen wir sicher, dass der Sub-Auftragsverarbeiter dieselben Verpflichtungen eingeht, die uns auf Grund dieser Vereinbarung mit Ihnen obliegen.

Cookies

Ihre Rechte im Sinne der DSGVO

Nutzer unserer Dienste haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten, die sie betreffen, verarbeiten. Diese Informationen können mit einer zusätzlichen Authentifizierung verbunden sein und sind, sofern sie nicht überdurchschnittlich oft angefordert werden, kostenlos. Sollten die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sein, können Sie jederzeit eine Berichtigung beantragen, die wir unverzüglich vornehmen werden. Unter den in Art.18 der EU-DSGVO angeführten Bedingungen kann die Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, verlangt werden. Sofern kein berechtigtes Interesse entgegensteht, können Sie jederzeit Ihr Recht auf Löschung gemäß Art.17 der EU-DSGVO geltend machen. Dadurch verlieren Sie die Möglichkeit, zukünftig Gutscheine einzulösen oder an Gewinnspielen und anderen Aktionen teilzunehmen. Jede Datenverarbeitung, die aufgrund der Einwilligung des Nutzers erfolgt, kann eingestellt werden, sobald die Einwilligung widerrufen wird. Der Widerruf kann jederzeit und mit Wirkung für die Zukunft erfolgen und muss schriftlich erfolgen (eine E-Mail genügt), da wir verpflichtet sind, die angegebenen Einwilligungen zu speichern.

Nutzung von LeadPages auf dieser Website

Wir verwenden LeadPages, einen Host und Websitebuilder, damit wir die Seite so aufbauen können, wie Sie sie aktuell sehen. Unser Interesse ist es, eine möglichst intuitive und einfach zu bedienende Seite anzubieten. Das können wir am besten über dieses Tool. Die amerikanische Firma LeadPages Inc. befindet sich in Minneapolis, MN. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden sich in der Datenschutzerklärung von Leadpages auf ihrer Webseite: https://www.leadpages.com/privacy

 

Nutzung von Google Analytics auf dieser Website

Um unsere Website datenschutzkonform zu halten, verzichten wir ab 01.01.2023 im Sinne unserer User auf Google Analytics. Bitte beachten Sie, dass das Aktualisieren der Cookie-Auflistung noch einige Wochen dauern kann.

Nutzung von Google Ads auf dieser Website

Google LLC („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA Unsere Website nutzt Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm und im Rahmen dieses Programms arbeiten wir mit Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Dieses Cookie ermöglicht es uns und Google, festzustellen, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben und zu unserer Website weitergeleitet wurden. Mit Conversion-Cookies werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden erstellt, die Conversion-Tracking nutzen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/ Die Nutzung des Dienstes basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse liegt im oben beschriebenen Zweck.

 
Nutzung von Vimeo auf dieser Website

Auf unserer Webseite sind Funktionen von Vimeo integriert. Diese Funktionen werden von Vimeo, LLC angeboten, das an der Adresse 555 West 18th Street in New York, New York 10011 ansässig ist. Weitere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Vimeo.

 

Nutzung von Facebook Social Plugins auf dieser Website

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA bzw. wenn Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Facebook.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Nutzung von Meta Pixel auf dieser Website

Unser Online-Angebot nutzt das sogenannte „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerks Facebook, das von Facebook Inc. (1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA) betrieben wird. Wenn Sie in der EU ansässig sind, wird das Facebook-Pixel von Facebook Ireland Ltd. (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland) betrieben. Das Facebook-Pixel dient unserem berechtigten Interesse an der Analyse, Optimierung und Wirtschaftlichkeit unseres Online-Angebots. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir Besucher unserer Website als Zielgruppe für die Darstellung von Facebook-Werbeanzeigen definieren. Sie können das Facebook-Pixel deaktivieren (Opt-Out), indem Sie hier klicken. Bitte beachten Sie: Die Opt-Out-Lösung wird nur für das aktuelle Gerät/Browser aktiviert.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Geld-zurück.at behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen und anderer gesetzlicher Vorschriften zu ändern.
 

Sonstiges

Wir haben diese Datenschutzerklärung nach bestem Wissen und Gewissen verfasst. Sollten Sie Verbesserungsvorschläge haben, dann lassen Sie es uns bitte jederzeit wissen.